Aktivitäten

Wissenschaftliche Tagungen und Mitgliederversammlungen der Wilhelm-Wundt-Gesellschaft e.V.

Mitgliederversammlungen (im Folgenden MV genannt)

36. MV 11. - 13. Mai 2017 in Berlin
Organisation: Ulman Lindenberger und Ralph Hertwig

35. MV 5. - 7. Mai 2016 in Bochum
Organisation: Onur Güntürkün

35. MV 7. - 8. Mai 2015 in Bochum (Ausfall wegen Bahnstreiks)
Organisation: Onur Güntürkün

34. MV 21. - 23. Mai 2014 in Göttingen

Werkstattbericht der Arbeitsgruppe Biologische Entwicklungspsychologie, Universität Göttingen
Organisation: Hannes Rakoczy

33. MV 1. - 3. Mai 2013 in Potsdam
Thementagung: Theoretische Perspektiven der experimentellen Psychologie - Reloaded
Organisation: Reinhold Kliegl

32. MV 18. - 19. Mai 2012 in Potsdam
Thementagung: Theoretische Perspektiven der experimentellen Psychologie
Organisation: Frank Rösler

31. MV 2. - 4. Juni 2011 in Kiel
Werkstattbericht der Arbeitsgruppe von Bernd Simon
Organisation: Bernd Simon

30. MV 13. - 15. Mai 2010 in Frankfurt/Main
Werkstattbericht der Arbeitsgruppe von Marcus Hasselhorn am Deutschen Institut
für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)
Organisation: Marcus Hasselhorn

29. MV 21. - 23. Mai 2009 in Hamburg
Werkstattbericht der Arbeitsgruppe von Brigitte Röder
Organisation: Brigitte Röder

28. MV 30. September - 2. Oktober 2008 in Bamberg
Thementagung: Grundlagen der Psychologie
Organisation: Dietrich Dörner

27. MV 17. - 19. Mai 2007 in München
Werkstattbericht der Arbeitsgruppe von Dieter Frey
Organisation: Dieter Frey

26. MV 25. - 27. Mai 2006 in Graz
Kompetenz, Wissen und eLearning
Organisation: Dietrich Albert

25. MV 5. - 7. Mai 2005 in Berlin
Modellierung kognitiver Entwicklung im Erwachsenenalter
Organisation: Ulman Lindenberger

24. MV 20. - 22. Mai 2004 in Kiel
Perzeptuelle Semantik und die Konzeptstruktur des Wahrnehmungssystems
Organisation: Rainer Mausfeld

23. MV 12. - 14. Juni 2003 in Potsdam
Werkstattbericht der Arbeitsgruppe von Reinhold Kliegl
Organisation: Reinhold Kliegl

22. MV 13. - 15. Juni 2002 in Würzburg
Gedächtnisentwicklung im Kindes- und Jugendalter
Organisation: Wolfgang Schneider

21. MV 21. - 23. Juni 2001 in Halle
Kognitionspsychologie in Halle
Organisation: Josef Lukas

20. MV 15. - 17. Juni 2000 in Bamberg
Theoretische Psychologie
Organisation: Dietrich Dörner

19. MV 27. - 29. Mai 1999 in Marburg
Kognitive Psychophysiologie
Organisation: Frank Rösler

18. MV 4. - 6. Juni 1998 in Kiel
Visuelle Kognition
Organisation: Rainer Mausfeld

17. MV 2. - 4. Oktober 1997 in Saarbrücken
Wissensbasierte Modelle
Organisation: Werner H. Tack

16. MV 11. - 13. Oktober 1996 in Graz / Österreich
Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit als Gegenstand sozialpsychologischer Forschung
Organisation: Gerold Mikula

15. MV 15. - 16. Juni 1995 in Konstanz
Entwicklung sozialer Motive im kulturellen Kontext
Organisation: Gisela Trommsdorff

14. MV 23. - 25. Juni 1994 in Hamburg, Universität der Bundeswehr
Werkstattberichte der Arbeitsgruppen von Rainer H. Kluwe und Gerd Lüer
Organisation: Rainer H. Kluwe unter Beteiligung von Gerd Lüer

13. MV 14. - 17. Oktober 1993 in Murten / Schweiz
Willensfreiheit und Bewußtsein als Probleme der psychologischen Forschung
Organisation: Klaus Foppa und Mario von Cranach

12. MV 11. - 12. Dezember 1992 in Heidelberg
Perspektivität und Blickpunkt
Organisation: Carl Friedrich Graumann und Theo Herrmann

11. MV 23. - 25. April 1992 in Heidelberg
Organisation: Dietrich Albert

10. MV 17. - 19. März 1991 in Bamberg
Nomothetische Psychologie und Willensfreiheit: Ein Widerspruch?
Organisation: Dietrich Dörner

9. MV Mai 1990 in Deidesheim / Hotel "Zum Reichsrat"
Ergebnisse der kulturvergleichenden Aggressionsforschung und ihre allgemein-
psychologische Bedeutung
Organisation: Hans-Joachim Kornadt

8. MV 9. Juli 1989 im Hotel „Holländer Hof“ in Heidelberg

7. MV Mai 1988 in Schloß Hüningen bei Konolfingen / Schweiz
Mehrstufige Prozesse im Handeln und in der Informationsverarbeitung von Individuen
und sozialen Systemen
Organisation: Mario von Cranach
 
6. MV 24. - 27. Oktober 1985 in Heidelberg
Urteilen und Wählen
Organisation: Dietrich Albert

5. MV 28. - 29. September 1984 in Graz / Österreich
Formen der psychophysischen Funktion: Gedächtnispsychologische Untersuchungen
Organisation: Erich Mittenecker

4. MV 31. Mai - 1. Juni 1984 in Saarbrücken
Kooperative Konfliktlösung
Organisation: Werner H. Tack

3. MV 24. - 26. März 1983 in Hamburg
Felduntersuchungen zur Situationsabhängigkeit und -konsistenz des Verhaltens
sowie über physiologische Mechanismen von Lernen und Gedächtnis
Organisation: Kurt Pawlik

2. MV 23. September 1980 in der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich
 
1. MV 16. Juni 1979 im Hotel „Schaumburger Hof“ in Bonn–Bad Godesberg
 
17. - 18. Februar 1979 Gründungsversammlung in Bonn-Bad Godesberg
 
Tagungen
 
1. - 3. Mai 2008 in Tübingen
Werkstattbericht der Arbeitsgruppe von Rolf Ulrich
Organisation: Rolf Ulrich

2. - 5. August 2006 in Marburg
Neuroimaging and psychological theories of human memory.
Gemeinsame internationale Tagung der DFG-Forschergruppe
"Dynamik kognitiver Repräsentationen" und der Wilhelm-Wundt-Gesellschaft.
Organisation: Frank Rösler, Charan Ranganath, Brigitte Röder, Rainer H. Kluwe

4. - 6. November 1999 in Bad Homburg (Reimers-Stiftung)
Einheit der Psychologie
Organisation: Rainer Mausfeld
 
30. Mai - 2. Juni 1996 in Göttingen
Gedächtnispsychologische Forschung
Organisation: Gerd Lüer
 
13. - 15. Mai 1993 in Regensburg
Bindungsforschung
Organisation: Klaus E. Grossmann
 
3. - 5. Oktober 1986 in Heidelberg
Vom Nutzen der Historie für die Forschung
Organisation: Carl Friedrich Graumann
 
16. - 19. Mai 1985 in Berlin / Wissenschaftskolleg
Morphologie des Verhaltens
Organisation: Dietrich Dörner und Klaus Foppa
 
11. - 13. Juni 1981 in Bamberg
Die Rolle des Denkens bei der Organisation von Handlungsabläufen in unbestimmten
und sehr komplexen Situationen
Organisation: Dietrich Dörner

19. - 21. November 1980 in Mannheim
Sprachpsychologie des Aufforderns
Organisation: Theo Herrmann

25. Mai 1980 in Bern / Schweiz
Probleme der Kurzzeitspeicherung
Organisation: Klaus Foppa